GRADE Preis

GRADE PREIS

GRADE möchte besonders engagierte Promotionsbetreuer*innen in ihrer Arbeit bestärken, ihr Engagement sichtbar machen und die besondere Leistung auszeichnen.

Über GRADE

GRADE ist die zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Goethe-Universität für die fächerübergreifende Qualifizierung, Beratung und Förderung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in der frühen Berufsphase. Sie unterstützt Wissenschaftler*innen in der Promotions- und Postdoc-Phase (Early Career Researchers) individuell nach ihren Bedürfnissen. Promovierende und Postdocs der Goethe-Universität haben Zugang zu einem umfassenden Service, ausgerichtet auf Forschung, Karriere und Persönlichkeitsentwicklung. Auch Betreuenden wird ein hochwertiges Serviceangebot geboten.

Eine hohe Qualität der Promotionsbetreuung muss gewährleistet werden

Eine gute Arbeitsbeziehung zwischen Betreuer*in und Doktorand*in ist das Herz einer exzellenten akademischen Ausbildung. Gute Betreuung besteht aus einem Verbund von Vereinbarungen, welche den Promovierenden das Leben erleichtern - dadurch können sie sich vollends auf die Dissertation konzentrieren. Ungewollte Konflikte sollen durch eine gute Vorbereitung und Absprache zu Beginn der Arbeitsbeziehung bereits beseitigt werden.

GRADE hat zusätzlich Qualifizierungsmaßnahmen entwickelt, um zuverlässige und nachhaltige Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit zwischen Promovierenden und Ihren Betreuungspersonen zu schaffen. Dies beinhaltet:

  • Training für Betreuende
  • Betreuungsvereinbarung
  • Betreuungsgespräche (zwischen Betreuenden und Promovierenden)
  • Antragsberatung
  • Preis für beste Promotionsbetreuung

Unser Engagement

Die Vereinigung der Akademikerverbände stiftet diesen im Jahre 2015 gegründeten GRADE-Preis der Johann Wolfgang Goethe-Universität der zwei-jährlich verliehen wird.